Pflege

Pflegerisches Fachpersonal sorgt zu Hause für die erforderliche menschliche und pflegerische Hilfe. Mit der ärztlichen Anordnung erfolgt ein wesentlicher Teil der Finanzierung durch die Grundversicherung der Krankenkasse.

 

  • Die Körperpflege kann nicht mehr selber durchgeführt werden.
  • Wunden benötigen eine fachgerechte Wundbehandlung und die Abgabe von Medikamenten erfordert eine Überwachung.
  • Nachlassende Eigenkräfte werden durch körperliche, geistige oder psychische Beschwerden sichtbar.
  • Angehörige realisieren, dass die bisher geleistete Pflegetätigkeit die eigene Gesundheit und die sozialen Kontakte belastet.
  • Ein Spitalaufenthalt wird verkürzt durch die medizinische/pflegerische Nachbetreuung zu Hause.

 

Pflegeteams

 

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf während den Bürozeiten:

 

041 319 39 39

 

08.00 bis 12.00 Uhr und

13.30 bis 17.15 Uhr

Downloads

Detaillierte Informationen:

> Pflegerische Leistungen

> Wundambulatorium

> Tarife ab 2017