Die Erfassung des Spitex-Bedarfs erfolgt mittels einer Bedarfsklärung, wenn eine ärztliche Anordnung vorliegt.

 

Den effektiven Bedarf der Unterstützung und entsprechende Massnahmen mit Kunden planen und den Einsatz laufend anpassen, dafür sorgt die Spitex-Kundenkoordinator/in. Sie kennt die Vielfalt der Betreuungsmöglichkeiten. Im Gespräch mit Kunden und evtl. Angehörigen klärt sie die gegenseitigen Erwartungen und leistet Beratung in Gesundheitspflege und Selbsthilfe.


Beratung der Patienten/in sowie nach Bedarf deren Angehörige und soziales Umfeld in den Bereichen:

 

  • Durchführung der Pflege
  • Einnahmen Medikamente
  • Gebrauch medizinische Geräte
  • Erhebung notwendiger Kontrollen

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Anruf während den Bürozeiten:

 

08.00 bis 12.00 Uhr und

13.30 bis 17.15 Uhr

 

Telefon 041 319 39 39

DOwnloads

Detaillierte Informationen

 

Pflegerische Leistungen

Wundambulatorium

Tarife ab 2017